HPP Premium-Ausbildung

Aus der Praxis für die Praxis

Wochenendkurs | 17 Module | in Dresden

Premium-Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Du überlegst schon länger, eine Ausbildung zum Heilpraktiker/Heilpraktikerin für Psychotherapie zu machen?

Unser Anliegen ist es, eine HPP-Ausbildung anzubieten, die Dich nicht nur optimal auf die Überprüfung beim Amtsarzt befähigt, sondern Dich zusätzlich fachlich sicher und kompetent für die Praxis vorbereitet. Dazu erwartet Dich eine Wissensvermittlung, die fachlich fundiert ist und Spaß macht.

Wir helfen Dir mit unzähligen Fallbeispielen, Videos, Merksätzen, Gruppenarbeit und Mindmaps, das Gelernte leichter zu integrieren.

Was macht unsere Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie so besonders?

  • Du hospitierst bei einem psychotherapeutischem Einzeltermin. In der Regel ist dies ein Erstgespräch. Damit siehst und erlebst Du direkt, wie ein Kontaktaufbau gestaltet werden kann sowie eine Anamnese und der Psychopathologischen Befundes erhoben werden. Das sind die Grundvoraussetzungen für Deine spätere Arbeit in der Praxis
  • Auch wir Therapeuten haben unsere Geschichte, unsere Themen, unsere Vergangenheit. Und es kann leicht passieren, dass diese bei der Arbeit mit Klienten und Patienten auftauchen. Um professionell arbeiten zu können, ist es wichtig, sich dieser Themen bewusst zu sein und nach Möglichkeit zu integrieren. In der Ausbildung hast Du ein ganzes Wochenende Selbsterfahrung in der Gruppe inklusive. Mithilfe von systemischen Aufstellungen oder anderen Gruppenübungen bekommst Du die Möglichkeit an Deinen eigenen Themen zu arbeiten.
  • Du bekommst zu den verschiedenen Unterrichtseinheiten ein umfangreiches Videomaterial, damit Du beim Lernen zu Hause noch einmal die Themen besser integrieren kannst.
  • In der Ausbildung profitierst Du von Dozenten, die teilweise über 30 Jahre Erfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie haben. Also nicht nur Theorie- sondern ganz viel Praxis-Knowhow. Dies wird Dir helfen, die Krankheitsbilder, durch viele Praxisbeispiele, leicht zu verstehen.
  • In der Arbeit als Heilpraktiker wird vorwiegend gesprochen. Aber wie kann so ein Gespräch geführt werden? Aus diesem Grund erlernst Du als Therapiebaustein die Personenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers. Auch dieser Therapiebaustein ist inklusive. Dafür bekommst Du ein extra Zertifikat.
  • Am Ende der Ausbildung bieten wir Die eine Akademieinterne Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich) an. Wenn Du diese erfolgreich bestehst, bekommst Du ein Abschlusszertifikat als Psychologischer Berater. Wenn Du die Heilkunde (eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie) ausüben möchtest, musst Du anschließend noch die Überprüfung beim Gesundheitsamt ablegen.
  • Die Prüfungsvorbereitung ist in der Ausbildung inklusive.

Was kannst du in unserer Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erwarten?

In der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bekommst Du ein umfangreiches psychologisches und psychiatrisches Grundwissen. Du lernst die wichtigsten Methoden der Psychotherapie kennen und die Gefahren und Grenzen in der Arbeit als Therapeut. Du erlernst die Personenzentrierte Gesprächstherapie und schließt die Ausbildung mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab.

 

Feste Klassen &

intensives Arbeiten

  • Der Unterrichtsinhalt ist aufeinander aufgebaut. Deshalb gibt es in dieser Ausbildung feste Klassen. Dies ist auch für die integrierte Selbsterfahrung wichtig.
  • Unsere Kurse sind auf 12 Teilnehmer begrenzt. Damit ist ein intensives Arbeiten gewährleistet.

Relevante Inhalte

für Prüfung und Praxis

Wir unterrichten Dich in alle prüfungsrelevanten Themen und darüber hinaus bekommst Du ausreichend Knowhow für Deine spätere Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie.

Skripte &

andere Arbeitsmaterialien

  • In jedem Modul erhältst Du ein umfangreiches Skript mit einer Mindmap
  • Stures Auswendiglernen funktioniert nur bei den wenigsten Menschen. Deshalb bekommst Du bei uns ganz viele Videos, Gruppenarbeit und Fallbeispiele. Wichtig ist auch, dass Du Spaß beim Lernen hast!

 

 

Konkrete Ausbildungsinhalte

zum Heilpraktiker für Psychotherapie

  • Aufbau des Gehirns
  • Diagnosesysteme
  • Psychopathologie
  • Anamneseerhebung
  • Gesetzeskunde
  • Organische Psychische Störungen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Schizophrenie
  • Affektive Störungen
  • Neurotische- Belastungs und somatoforme Störungen
  • Essstörungen, sexuelle Störungen, Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Intelligenzminderung
  • Entwicklungsstörungen
  • Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

  • Psychopharmakologie
  • Einführung in die klassischen und humanistischen Therapieverfahren
  • Erziehungspsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Selbsterfahrung
  • Psychiatrische Notfälle
  • Krisenintervention
  • Hilfe
  • Suizidalität
  • Personenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers
  • Hospitation bei einem Therapiegespräch
  • Traumafolgestörungen
  • Sterben und Trauerbegleitung
  • Prüfungsvorbereitung
  • Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung

Das Besondere

Hospitation bei einem psychoterapeutischen Einzeltermin

Während der Ausbildung erhältst Du die Möglichkeit, bei einem Erstgespräch zu hospitieren.

Damit siehst und erlebst Du, wie ein Erstkontakt gestaltet werden kann, eine Anamnese und ein Psychopathologischer Befund erhoben werden. Dies sind wichtige Tools für Deine spätere Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

  • Für Interessierte, die sich auf die Amtsarztprüfung (Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie) vorbereiten möchten
  • Für Menschen, die in psychiatrischen, psychotherapeutischen, medizinischen, pädagogischen, psychosozialen oder beratenden Berufen tätig sind und ihr Wissen vertiefen und sich auf die amtsärztliche Überprüfung beim Gesundheitsamt vorbereiten möchten. Um sich rechtlich mit einer Therapieerlaubnis für die psychotherapeutische Tätigkeit abzusichern.
  • Heilpraktiker, welche fundierte Kenntnisse von psychiatrischen Krankheitsbildern bekommen möchten, um psychotherapeutisch arbeiten zu können

 

Zulassungsvoraussetzungen für die amtsärztliche Überprüfung

  • Vollendung des 25. Lebensjahres
  • Wohnsitz ist in Deutschland, EU-Bürgerschaft oder eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Keine schweren körperlichen Erkrankungen, psychischen Störungen oder Süchte (durch ärztliche Untersuchung ausgeschlossen)
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

 

Welches Therapieverfahren passt zu dir?

Des Weiteren benötigst Du ein Therapieverfahren. In der Ausbildung ist die klientenzentrierte Gesprächstherapie schon inklusive.

Wir als Akademie für angewandte Psychotherapie bieten Dir noch weitere fundierte Ausbildungen an. Wir beraten Dich gern und finden gemeinsam die für Dich die optimale Therapiemethode.

 

 

Die nächsten Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie beginnt am:

14.09.2024

Alle Termine findest Du hier

Informationsabende finden an folgenden Tagen statt:

Montag, den 18. März 2024  18.30 Uhr

Freitag, den 26. April 2024  18.30 Uhr

Freitag, den 31. Mai 2024  18.30 Uhr

Organisatorisches für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Um eine gute Qualität und einen persönlichen Austausch während der Ausbildung zu gewährleisten, nehmen wir nur 4 bis 12 Teilnehmer auf.

Unsere Ausbildung findet an einem Wochenende im Monat statt.

Seminarort

Akademie für angewandte Psychotherapie

Ludwig-Hartmann-Straße 45

01277 Dresden

Seminarzeiten

  • jeweils Samstag/Sonntag
  • einzelne Module auch Freitags
  • Beginn täglich von 9:00 Uhr
  • Ende täglich um 17:15 Uhr

Dozenten

  • Jeannette Küchenmeister
  • Jasmin Kohlmann
  • Georges Küchenmeister
Workshop Seminare Vorträge Dresden Psychohygiene Jeannette Küchenmeister

Kosten & Ablauf der Ausbildung

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie | 17 Module | in Dresden

Seminargebühr: 3705 € 

Ratenzahlung möglich (19 x 195 € / Monat)

In den Kosten inklusive ist:

Mit der Seminargebühr ist die gesamte Ausbildung, umfangreiche Ausbildungsunterlagen und ein Zertifikat abgegolten.

Von Dir selbst zu tragen sind Verpflegungs- und eventuelle Übernachtungs- und Reisekosten.

Auch nach dem Seminar sind wir weiterhin für Dich da und beantworten Deine Fragen.

Die nächste Ausbildung

Die nächste Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie beginnt am 14.09.2024.

Vereinbare mit uns einen individuellen Beratungstermin. Wir beantworten gern deine Fragen rund um die Ausbildung.

Was unsere Schüler sagen:

„Jeanette Küchenmeister ist es gelungen, dass Lernen sogar am Wochenende Freude macht! Mit ihrer herzerfrischenden Art befeuerte sie unsere Synapsen und siehe da: Nicht nur die Stimmung ging nach oben, auch unser Wissensstand erhöhte sich in gleichem Maße – und ebenso der Mut, sich für die Prüfung anzumelden! (Und ganz nebenbei auch noch eine eigene Praxis zu eröffnen :-))“

Beatrix P. aus Löbau

Ich habe Jeannette Küchenmeister als Dozentin im Rahmen mehrerer Ausbildungen kennengelernt. Dabei hat sie mich stets mit ihrer kompetenten, humorvollen und authentischen Art überzeugt. Sie verfügt über ein umfangreiches Wissen, welches sie mit bildhaften Beispielen aus der Praxis veranschaulicht.“

Eva W. aus Dresden

„Bei Jeanette ist ganz deutlich zu merken, dass Sie die Psychotherapie nicht nur ausgezeichnet vermitteln kann, sondern sie auch lebt. Meiner Meinung nach kommt Ihre langjährige Erfahrung in eigener Praxis ihrer Lehrtätigkeit sehr zugute.

Lars R. aus Dresden

Kontaktiere uns gern

Wir freuen uns über Deine Anfrage über E-Mail, das nebenstehende Kontaktformular oder auch via Telefon. Bitte hinterlasse uns gern eine Nachricht auf der Mobilbox. Wir rufen zeitnah zurück.

Unsere Kontaktdaten & Anfahrt

akademie@angewandte-psychotherapie.de

0351-84732218 oder 0172 790 9535

Ludwig-Hartmann-Straße 45, 01277 Dresden

Kontaktformular

Möchtest Du einen Vortrag, ein Seminar oder eine Ausbildung buchen? Hast Du Fragen zu unseren Leistungen? Hier kannst Du uns gern kontaktieren. Alle Nachrichten gehen direkt in unser E-Mail Postfach und werden zeitnah beantwortet.